Evangelische Schule Neuruppin

Fri, 24.02.17

- Grundschule, Oberschule und Gymnasium -

Counter: 4629008
Home  Kontakt  Sitemap  Impressum  Wort zur Woche  Tageslosung 
 Fischnet
User:
Passwort:
Schulprogramm
Leitbild
Unterrichtsqualität
Lernende Organisation
Verantwortung
Schulleben
Partner
Service
Aktuelles
Personal
Termine
Informationen
Links
Impressum
 

Schullosung 2016: Eine Gemeinschaft, in der wir durch Vertrauen alles schaffen.

 Herzlich willkommen!


 Termine in den nächsten vier Wochen

Diese Woche: 2. Turnus im Stundenplan
24.02.17
Weitergabe des Grundschulgutachtens LUBK Ü5 durch die Lehrkraft an die Eltern
24.02.17
9.40 -11 Uhr
BIZ-Besuch Jahrgang 11 Tutorium Wg
27.02.17
18.00 Uhr
Oberstufenfasching im Tasca
27.02.17
Fasching im Jg. 1 bis 4
27.02.17
Improtheater für die Grundschule
28.02.17
Vera 8 Deutsch
01.03.17
8.15 Uhr
Andacht zum Aschermittwoch für die Klassen 5 bis 8
01.03.17
8.45 Uhr Mfr. GS
Grundschulandacht
01.03.17
Purzelbaum Cup
01.03.17
9.00 Uhr
Andacht zum Aschermittwoch für die Klassen 9 bis 12
02.03.17
Vera 8 Englisch
03.03.17
Anmeldeschluss Ü5 LUBK
03.03.17
9.40 - 11 Uhr
BIZ-Besuch Jahrgang 11 Tutorium Nk
03.03.17
18.00 Uhr
7d gestaltet den Weltgebetstag mit (im Adventhaus, Wallstr. 3)
06.03.17
Vera 8 Mathematik
06.03.17
19.00 Uhr
Vorstandssitzung des Fördervereins der Evangelischen Schule
06.03.17
bis 10.03.17
Hospiz macht Schule Klasse 4a
06.03.17
bis 10.03.17
Außerschulischer Lernort Klasse 5c
06.03.17
bis 24.03.17
Elternversammlungszeitraum
07.03.17
Purzelbaum Cup
08.03.17
14.45-16.00Uhr
FK Ge/PB
08.03.17
19.00 Uhr
Im Schatten des Goldes...- Reisebericht aus Maynmar in der Klosterkirche Neuruppin (Winterkirche)
10.03.17
19:00
Impro-AG bei den Potsdamer Theatersportmeisterschaften
11.03.17
bis 17.03.17
Besuch der Partnerschule in Belgien
13.03.17
bis 17.03.17
Skilager Jahrgang 11
13.03.17
bis 17.03.17
Sprachreisen der FB Fremdsprachen
14.03.17
17.30 Uhr
3. Schulkonferenz
14.03.17
20.00-22.00 Uhr
SG Tanzschritt (Aula)
15.03.17
14:45 Uhr
FK RU
16.03.17
9.30 - 11.00 Uhr
Känguru-Mathematikwettbewerb
16.03.17
19.30 Uhr
Gesprächsabend im Tasca zum Thema "Feste feiern - Christliche Feste und Traditionen"
20.03.17
12. Jg. Klausur im 1. PF
20.03.17
bis 24.03.17
Außerschulischer Lernort Klasse 7a
22.03.17
12. Jg. Klausur im 2. PF
22.03.17
18.30 Uhr
Elternversammlung der Klasse 2a
24.03.17
12. Jg. Klausur im 3. PF

alle Termine des Schuljahres hier...

 Im Schatten des Goldes... Reisebericht aus Myanmar
eingestellt am 23.02.2017
...das Glitzern der Tempel und Pagoden...das leuchtende Rot der Chilischoten...weißer Marmor und grauer Staub der trockenen Erde...sehr freundliche Menschen und wunderbare Begegnungen...Projektarbeit in weit enlegenen Dörfern...an all dem wollen wir Sie mit unserem Reisebericht und Myanmar teilhaben lassen - dazu wird am Mittwoch, den 8. März 2017 um 19.00 Uhr in die Klosterkirche Neuruppin (Winterkirche) eingeladen.

 Baustellenfahrplan Rheinsberg
eingestellt am 22.02.2017
Baustellenfahrpläne ab 27.2.2017 für die Linien 788 (Rheinsberg - Großzerlang), 785 (Rheinsberg - Flecken Zechlin) und 764 (Neuruppin - Rheinsberg).

Dokument

 Überraschender Erfolg beim Regionalfinale der Landesolympiade Junger Biologen
eingestellt am 22.02.2017
Am 14. Februar 2017 fand in Oranienburg eines von vier Regionalfinalen der Landesolympiade Junger Biologen statt. An der ersten Qualifikationsrunde beteiligten sich in diesem Jahr 79 Schulen des Landes mit ca. 2500 Schülern und Schülerinnen.
In der ersten schulinternen Runde konnten sich Johanna Liebe aus der Klasse 7c und Onno Thorben Feldtmann aus der Klasse 6c für ein Regionalfinale qualifizieren. Beide Schüler bewiesen, dass sie zu Recht qualifiziert waren und bestachen durch außergewöhnliche Leistungen im Theorie- als auch im\nPraxisteil.
Onno Thorben Feldtmann, der als einer von zwei sogenannten Frühstartern in der Jahrgangsstufe 7 für das Regionalfinale Nord nominiert war, erreichte einen ausgezeichneten 12. Platz. Johanna Liebe erreichte einen überragenden 3. Platz in der Jahrgangstufe 7 und gehört somit zu den besten 12 Teilnehmern der 22. Landesolympiade in ihrer Altersstufe. Damit ist sie für das Landesfinale der Biologie-Olympiade in Frankfurt/Oder qualifiziert. Mehr...


 Performance im Schlosstheater
eingestellt am 20.02.2017
Freitag, 24. Februar 2017 um 19.30 Uhr

Corinna Harfouch (Text), Helge Leiberg (Live-Painting am Overhead´-Projektor), Lothar Fiedler (E-Gitarre), Heiner Reinhardt (Bassklarinette) - "Kassandra" von Christa Wolf

Eintritt 15,00 Euro/12,00 Euro
Schlosstheater Rheinsberg

 Erfolgreiche Volleyballteams


eingestellt am 20.02.2017
Bereits am 26.1. traten zwei Teams unserer Schule an, um im OSZ am Volleyballturnier des Landrates teilzunehmen. Dabei stellten die Schüler und Schülerinnen der 10.-12. Klassen gegen das Karl-Friedrich-Schinkel-Gymnasium Neuruppin, das OSZ OPR, das Sport- und Bildungszentrum Lindow und die Prinz-von-Homburg-Schule Neustadt ihr Können unter Beweis.
Die Jungen, die schwer ins Turnier fanden und erst in den letzten Spielen ihre Klasse zeigen konnten, belegten letztendlich einen guten 9. Platz unter den zwölf teilnehmenden Teams. Die\nMädchen starteten besser und dominierten die Gruppenphase. Sie scheiterten jedoch im Halbfinale an einer Mannschaft des OSZ. Daraufhin sicherten sie sich schließlich im „kleinen Finale“ den 3. Platz unter den angetretenen neun Mädchenteams.
Wir gratulieren den Teilnehmerinnen und Teilnehmern: Justin Bohr, Martin Döbler, Lars Müller, Fabian Buchali, Florian Haase, Jonas Haase, Mory Weiß, Lene Timm, Cassandra Lück, Anina Kikel, Luca Rosentreter, Virginia Lenk und Emma Berk.
Am 14.2. fand die Champions-Trophy-Lindow 2017 im Sport-\nund Bildungszentrum Lindow statt. Das Volleyballteam des Evi sicherte sich bei dem Turnier als jüngstes der anwesenden 15 Teams einen souveränen 4. Platz. Nach einer knappen Niederlage im Auftaktspiel zeigten die Jungen starke Leistungen und setzten sich schließlich als Gruppensieger durch. Nachdem sie auch das Viertelfinale gegen die Sportassistenten aus Lindow klar für sich entscheiden konnten, hat das Team letztendlich im Halbfinale gegen die polnische Delegation aus Zilona Gora verloren. Sieger des Turniers wurde das Team aus Gransee, Platz\nzwei sicherte sich die U18-Mannschaft des polnischen Kaders und Platz drei die Mix-Mannschaft aus Polen.
Herzliche Glückwünsche an: Mick Mokry, Dat Nguyen, Albert Glaser, Jens Muschkalski, Samuel Sperl, Florian Haase und Franz Wolfram. Mehr...


 Engagement in Eigenverantwortung - Würdigung für drei Schülerprojekte des Seminarkurses im Jg. 12


eingestellt am 13.02.2017
Am 27. Januar 2017 trafen sich in Hannover im Rahmen eines Thementages der Evangelischen Schulstiftung in der EKD Vertreter von fast 20 Schulen, die am Förderprogramm „Ich bin ein Fremder gewesen und ihr habt mich aufgenommen“ erfolgreich teilgenommen haben. Dabei waren nicht nur Lehrer, sondern auch Schüler anwesend. Nach einer würdigenden Rede des Stiftungsratsvorsitzenden und Asterix-Fan Sönke Krützfeld war das EVI eine von drei Schulen, die ihr Projekt etwas detaillierter vorstellen durften. Neben der Preisverleihung standen zwei spannende\nVorträge über Migration und Schule als Schutzraum für Geflüchtete sowie zwei Fachforen zum Diskutieren und Austauschen von Problemen und Erfahrungen auf dem Plan. Der ganze Tag war von einer lockeren Atmosphäre umgeben, sodass die Räume der EKD bis zum Ende gut gefüllt waren – obwohl teilweise weite Heimwege warteten.
Frithjof Feldtmann, Corvin Drößler, Jg. Mehr...



 So sieht's aus...

 Schulprogramm


 Aktuelles




Café Tasca
 Partner
























 

Letzte redaktionelle Aktualisierung 20.07.2015